Logo Kompentenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW
Kontrast

Neuigkeiten

17.08.2017 

REHADAT-App zur beruflichen Teilhabe

Die REHADAT-Förderfinder-App hilft Interessierten Fördermöglichkeiten zur beruflichen Teilhabe ausfindig zu machen. Bundesweite und bundeslandspezifische Richtlinien sind abrufbar. In der barrierefreien App können Suchenden die Fördermöglichkeiten nach ihren Ansprüchen und Bedürfnissen ... weiter

16.08.2017 

"Giro inklusiv" am 3. Oktober in Münster

Am 3. Oktober 2017 heißt es „Start frei“ für den „Giro inklusiv“! Zum ersten Mal  findet im Rahmenprogramm des Sparkassen Münsterland Giro ein inklusives Radrennen über 5 und 10 Kilometer statt. Alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, sind eingeladen, sich als Teilnehmerinnen und ... weiter

15.08.2017 

Demonstration: Für barrierefreien und rollstuhlgerechten Wohnungsbau!

Aufruf zur gemeinsamen Demonstration von SoVD NRW, VdK NRW, LAG Selbsthilfe NRW und ISL NRW e.V. am 13.9. 2017 um 11:00 Uhr vor dem Landtag NRW in Düsseldorf.

 

Für barrierefreien und rollstuhlgerechten Wohnungsbau!

 

Wir wenden uns entschieden gegen Überlegungen, die im Dezember 2016 novellierte ... weiter

14.08.2017 

Stellungnahme zum BTHG - aktualisierte Fassung

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln hat eine aktualisierte Stellungnahme zum Bundesteilhabegestz (BTHG) veröffentlicht. Diese bezieht sich auf die in Kraft getretene Fassung des Gesetzes.

Die Stellungnahme als PDF-Datei zum herunterladen.weiter

13.08.2017 

Wir gehen wählen! - Informations-Tag zur Bundestagswahl

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl!

Aus diesem Grund findet am 7. September ein Informations-Tag zur Bundestagswahl in der Diakonie Michaelshoven statt.Vertreter den Parteien werden sich Fragen von Bürgerinnen und bürgern stellen, mit besonderem Augenmerk auf die Behidertenpolitik und die ... weiter

12.08.2017 

Veranstaltung Sozialgericht Köln: Teilhabe - zu welchem Preis?

5. Veranstaltung der Reihe "Recht in Köln" am Sozialgericht Köln (8.11.2017):Teilhabe - zu welchem Preis?

Im ersten Teil der Veranstaltung werden die gesetzlichen Neuregelungen des Bundesteilhabegesetzes für Menschen mit Behinderung vorgestellt und die Auswirkungen aus Sicht der ... weiter

11.08.2017 

Bundestagswahl 2017: Wahlprogramme in Leichter Sprache

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt.

Hier die Wahlprogramme der großen Parteien in Leichter Sprache (soweit diese vorliegen):

CDU

SPD

Bündnis 90 / Die Grünen

Die Linkeweiter

10.08.2017 

Bewerbungstraining für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung

Mein Profil – ein ganz anderes Bewerbungstraining Das Seminar für Menschen mit Seheinschränkung

05.01. – 07.01.2018 in Karlsruhe

Einstellungsgespräche sind für viele Bewerber eine stressige Situation: Oft sind sie verunsichert, wenn es darum geht, über Stärken, Schwächen oder dem Interesse an ... weiter

10.08.2017 

Fachtag: „DASpo“ – Durch Assistenz zu mehr Sport!?

Das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS gGmbH) lädt am Donnerstag, 16. November 2017 von 10-16 Uhr zum Projektabschluss in das RheinEnergieStadion in Köln ein. Im Rahmen dieser Fachtagung werden die Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt „DASpo“ – Durch Assistenz zu mehr ... weiter

01.08.2017 

Stellungnahme der KSL zum Budget für Arbeit

Budget für Arbeit – KSL fordern von der Landesregierung praxisgerechte Umsetzung

Mit dem Budget für Arbeit entsteht ein neues Instrument, um behinderten Menschen in Wechsel von der Werkstatt in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Um erfolgreich zu sein, fordern die KSL von der  ... weiter

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW