Logo Kompentenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW
Kontrast

Neuigkeiten

21.06.2017 

Run of Colours als Inklusionslauf

Am 23. September heißt es „Ich lauf‘ mir die Füße bunt“ beim Run of Colours im Kölner Rheinauhafen. Der Charitylauf zugunsten der Aidshilfe Köln setzt ein Zeichen für mehr Vielfalt, Akzeptanz und Solidarität.

Der Lauf ist für alle Menschen offen, deswegen führt der Veranstalter die 5 ... weiter

14.06.2017 

Fachtag des Vereins Mental Health & Deafness in Bonn

Der erste Fachtag des Vereins Mental Health & Deafness findet am Samstag, den 30. September, an der Universität Bonn statt. Der Fachtag ist gleichzeitig die Auftaktveranstaltung des neu gegründeten mhDeaf-Verbandes.

Der Verband ist im Aufbau und zukünftige Mitglieder sind herzlich eingeladen, ... weiter

09.06.2017 

Richterfortbildung zur UN-BRK

Die UN-Behindertenrechtskonvention - seit 2009 geltendes Recht in Deutschland - wird vor allem an den Sozialgerichten aufgegriffen: Knapp die Hälfte der  veröffentlichten Entscheidungen, die seit 2009 Bezug auf die UN-Konvention genommen haben, wurde von Sozialgerichten ... weiter

08.06.2017 

Informationsveranstaltung zum BTHG und zur Persönlichen Assistenz

Am 22./23. Juni findet in Berlin die NITSA-Fachtagung "Das Bundesteilhabegesetz und die Zukunft der Persönlichen Assistenz" statt.

Alle Informationen zur Veranstaltung, den Programmablauf und die Anbmeldung findeen sie hier:

Das Bundesteilhabegesetz und die Zukunft der Persönlichen ... weiter

07.06.2017 

KSL NRW auf dem Tag der Begegnung

Beim diesjährigen Tag der Begegnung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) in Köln waren die Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL) für Nordrhein-Westfalen mit einem gemeinsamen Stand vertreten. 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen sechs Kompetenzzentren und der ... weiter

06.06.2017 

Fachtagung: "Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung"

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V. veranstaltet am 29./30. September 2017 gemeinsam mit der Stiftung Leben pur und der Humanwissenschaftlichen Fakultät/Department Heilpädagogik und Rehabilitationswissenschaften der Universität zu Köln die Fachtagung ... weiter

06.06.2017 

Petition für barrierefreie Geldautomaten

Raymund Haller aus Karlsruhe kämpft dafür, dass auch sehbehinderte Kunden am Geldautomaten ohne Hürden Geld abheben können. Mit anderen Mitstreitern will er eine Geldautomaten-Umrüstung durchsetzen. Aus diesem Grund hat er eine Petition (Nr. 67896) beim Bundestag in Berlin eingereicht.

 

Mit der ... weiter

26.05.2017 

Stellenausschreibung: Referent_in "Pflegeselbsthilfe"

Die Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen Nordrhein-Westfalen e.V. (LAG SELBSTHILFE NRW e.V.)

 

sucht ab sofort eine/einen

 

Referentin/Referenten für den Bereich „Pflegeselbsthilfe“(1,0-Stelle, Eingruppierung nach TV-L ... weiter

24.05.2017 

Mad Pride Parade 2017

Am 21. Mai fand in Köln die Mad Pride Parade 2017 statt. Impressionen von Parade und Feier, an denen mehr als 200 Menschen mit und ohne Behinderung teilnahmen, gibt es hier.weiter

24.05.2017 

Große Bühne für Menschen mit Behinderung

Professionelles Coaching in der Akademie der inklusiven Künste e.V., Wuppertal

Im GLANZSTOFF-Studio werden aus Talenten Schauspieler*innen 

 

Theater ist was Besonderes: Beim Theater sind wir alle per Du – deshalb ist diese Ausschreibung auch in der Du-Form geschrieben.

Das ... weiter

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW